Reversy
Die ehrenamtlichen Helfer von Reversy bieten den Bewohnern der Wohngruppe für Menschen mit erworbener Hinschädigung der Pfennigparade, verschiedene Möglichkeiten der Freizeitgestaltung an

Im nächsten Jahr werden es 10 Jahre, dass ein Team von sieben ehrenamtlichen Helfern der NBH bei Reversy regelmäßige Besuche für die Freizeitgestaltung der Bewohner der Wohngruppe für Menschen mit erworbener Hirnschädigung der Pfennigparade anbietet.

Die Wohngruppe für Menschen mit einer erworbenen Schädel-Hirn-Verletzung mit 17 Plätzen hat zum Ziel, Bewohner nach der medizinischen Rehabilitation soweit zu unterstützen, dass sie eine Tätigkeit in einer Werkstatt für körperbehinderte Menschen aufnehmen können.

Diese intensive Fördermöglichkeit erstreckt sich auf längstens 5 Jahre und bietet neben einem Alltagstraining auch Struktur- und Stabilitätshilfen durch Einzel- und Gruppenangebote. Zusammen mit arbeitstherapeutischen Hilfen werden schrittweise die Belastbarkeit und das Zutrauen in die verbliebenen eigenen Fähigkeiten, sowie neue Lebensperspektiven erlernt.

Die Helfer und Helferinnen der Nachbarschaftshilfe gestalten jede Woche einen Besuchsnachmittag mit Kaffee und Kuchen, mit anschließenden Spiel- und Gesprächsrunden. Bei schönem Wetter laufen wir gemeinsam zu Fuß durch den nahegelegenen Forst nach Wörnbrunn, um dort einzukehren, was die Bewohner sehr schätzen. Ebenso ermöglichen wir den Bewohnern im Gemeindeleben stattfindende Veranstaltungen mit uns zu besuchen, wie das ökumenische Pfarrfest auf der Hubertuswiese, das beliebte Burgfest, die vierteljährlichen Seniorennahmittage in der Römerschanz und den alljährlichen Adventsmarkt am Rathausplatz, wo wir auch einen kleinen Stand betreiben und Erzeugnisse der Bewohner aus ihrer Reversy Werkstatt zu verkaufen.

Auch Einzelbegleitungen machen wir gerne möglich, wenn Bewohner oder Bewohnerinnen beispielsweise zur Kirche gehen möchten, die Bibliothek oder ein Konzert besuchen wollen.

 

Gelesen 1654 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 28 Juli 2016 05:09

Arge Nachbarschaftshilfe

Wie wir helfen | Arge Nachbarschaftshilfe

  •  Emil-Geis-Str. 4, 82031 Grünwald
  •  089 - 649 649 99 -0
  •  089 - 649 649 99 -99
  •  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Top