Durch die Spende von im Umkreis liegenden Supermärkten und Geschäften ist es der Nachbarschaftshilfe Grünwald e.V. möglich, hilfsbedürftige Grünwalder Bürger mit Lebensmitteln zu versorgen.

Im Jahre 2007 wurde die „Grünwalder Tafel“ ins Leben gerufen. Ziel der Tafel ist es, finanziell bedürftigen Menschen mit kostenfreien Lebensmitteln zu unterstützen. Daher befinden sich auf der Gästeliste der Tafel hauptsächlich Rentner/innen und Sozialhilfeempfänger sowie Flüchtlinge, die in Grünwald eine Bleibe gefunden haben. 

Bei der Tafel werden Drogerieartikel und Lebensmittel jeder Art ausgegeben, welche durch Supermärkte und Geschäfte kurz vor Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums ausgesondert und gespendet werden. Dadurch können diese qualitativ einwandfreien Waren vor dem Wegwerfen gerettet und einer sinnvollen Verwendung zugeführt werden. Eine Vollversorgung der Bedürftigen durch die Tafel wird nicht angestrebt.

Bei der Tafel arbeiten ehrenamtliche Helfer/innen und Mitarbeiter der Nachbarschaftshilfe Hand in Hand zusammen. Ohne diese Kooperation wäre die Tafel nicht möglich.

Die Unterstützung der Geschäfte, die uns Waren unentgeltlich zur Verfügung stellen, ist sehr wertvoll. Diese Geschäfte, die entweder durch eine Kooperation des Bundesverbandes Deutscher Tafeln e.V. oder über die Nachbarschaftshilfe direkt die Grünwalder Tafel unterstützen, werden von den Mitarbeitern der NBH und den ehrenamtlichen Helfern in drei Touren angefahren. Diese Touren führen vorwiegend durch Grünwald, aber es werden auch Geschäfte in Solln, Pullach und Straßlach angefahren. Die Grünwalder Tafel bekommt von 20 Geschäften regelmäßig Waren. 19 Vereine, Unternehmen oder Einzelpersonen unterstützten die Grünwalder Tafel im Jahr 2014 zusätzlich mit Waren oder Geldspenden. Diese Geldspenden werden für gelegentliche Zukäufe von Waren oder aber für die Ausstattung und logistischen Aufwendungen zum Betrieb der Tafel verwendet.

Ein Kreis von fünf ehrenamtlichen Helfern trifft sich regelmäßig und übernimmt die Kommunikation und Neuwerbung von Spendern.

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Sponsoren, ohne die die Grünwalder Tafel nicht bestehen könnte.

In Grünwald:

  • Agip Service Station
  • Amadines et Chocolats
  • ARAL Tankstelle
  • Bäckerei Ratschiller
  • Bäckermeisterei Meier
  • Bio Bäckerei & Konditorei Brotzeit
  • Biomarkt Grünwald
  • Café und Conditorei Hölzl
  • Cardia
  • Früchte Lohner
  • Neis & Curt, Backwaren
  • Netto Marken-Discount
  • Obstgarten
  • Rossmann Drogeriemarkt
  • Vitamin Hütt’n Grünwald

In Pullach:

  • AEZ food & more
  • Café, Confiserie Kustermann
  • E center Pullach
  • Rossmann Drogeriemarkt

In Straßlach:

  • Aldi
  • Gärtnerei Aquaflora

 

Gelesen 1085 mal Letzte Änderung am Montag, 03 Juli 2017 10:04

Arge Nachbarschaftshilfe

Wie wir helfen | Arge Nachbarschaftshilfe

  •  Emil-Geis-Str. 4, 82031 Grünwald
  •  089 - 649 649 99 -0
  •  089 - 649 649 99 -99
  •  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Top